Zum Hauptinhalt springen
Erfolgreiche Gewerbeschau für werrakom

Erfolgreiche: Gewerbeschau

|   werrakom

Als schnellster Internetanbieter und Partner der Stadt Heringen war werrakom natürlich auch auf der Gewerbeschau 2018 vertreten.

Aufgrund guter Zusammenarbeit mit der Stadt Heringen und die Unterstützung der Vertriebspartner vor Ort, war es eine durchaus erfolgreiche Gewerbeschau 2018 für werrakom. Denn nicht nur auf die gute Zusammenarbeit vor Ort war Verlass, sondern auch auf die vielen Info-Stand Besucher. Über persönliche Beratung direkt am Info-Tresen, bis hin zu kleinen Aktionen und Geschenkübergaben konnte den Neu- und Bestandskunden viel geboten werden.

Besonderen Wert wurde hierbei auf eine kompetente und individuelle Beratung gelegt. „Wir freuen uns wirklich sehr über den großen Ansturm und das Interesse am schnellen Internet von werrakom“, sagt Folke Wollesen, Mitarbeiter im Endkundenvertrieb.

Um potentiellen Kunden weiterhin eine direkte Unterstützung vor Ort zu sein, arbeitet werrakom mit kompetenten Vertriebspartnern eng zusammen. Hier besteht bei Interesse immer die Möglichkeit, eine persönliche Beratung zu den Produkten zu erhalten. So soll die direkte Bindung zur Region und zur Marke werrakom weiterhin gestärkt werden und ganz klar im Vordergrund stehen.

Sollten Sie Fragen oder Interesse an werrakom haben, dürfen Sie sich gerne direkt an die Vertriebspartner vor Ort wenden:

Partner vor Ort

 

werrakom

VDSL für Heringen an der Werra

Rund 3.300 Haushalte in Heringen (Werra) können seit April 2015 mit dem Highspeed Internet der net services GmbH & Co. KG surfen. Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der Stadt Heringen realisiert und wird nun unter der lokalen Marke werrakom vertrieben. Typisch und einzigartig wurde auch hier die Marke eigens für die Region in Nordhessen entwickelt. Ein Markenzeichen der net services. Dank VDSL und Vectoring-Technologie können die Einwohner nun mit bis zu 100 Mbit/s durch das Internet surfen.

Weitere Informationen zu werrakom finden Sie auf der Webseite www.werrakom.de

Zurück zur Übersicht