Zum Hauptinhalt springen

komflat Schafflund: Spatenstich erfolgt

|   Startseite

Gute Nachrichten für alle Haushalte im Amt Schafflund

Gute Nachrichten für alle Haushalte im Amt Schafflund: Nur zwei Wochen nach Ende der Vorvermarktung im gemeinsamen Glasfaserprojekt der Breitbandversorgung Schafflund und der net services unter der Marke „komflat“, erfolgte nicht nur der symbolische Spartenstich im Rahmen einer offiziellen Veranstaltung beim Amt Schafflund, sondern es rollte tatsächlich bereits der erste Bagger.

Der Ausbau beginnt im Ort Böxlund, wo sich über 90% der Bürgerinnen und Bürger für einen Glasfaseranschluss entschieden hatten. Weiter geht es dann in den kommenden Monaten in Medelby, Jardelund, Lindewitt, Großenwiehe und Schafflund.Mit einer Gesamtanschlussquote (über alle Orte hinweg) von über 70 Prozent, wird die vorausgesetzte Mindestquote sogar um 10% übertroffen. Dadurch können in Zukunft rund 2.800 Haushalte im Amt Schafflund von einer schnellen Internetverbindung profitieren.

„Wir freuen uns, dass der Ausbau so schnell starten konnte“, sagt Inga Lassen, Teamleitung Marketing und Vertrieb bei komflat. Für die Gemeinden im Amt Schafflund sei dies ein wichtiger Schritt in Richtung digitaler Zukunft. „Langfristig wird jeder Haushalt auf eine stabile Breitbandanbindung angewiesen sein“, sagt Lassen weiter. Gerade im ländlichen Bereich sei, in Zeiten von Homeoffice und digitaler Sprechstunde beim Arzt, eine gute Internetanbindung unverzichtbar.

Bis Anfang 2023 soll der Ausbau abgeschlossen sein und alle Haushalte, die sich für einen zukunftssicheren Glasfaseranschluss von komflat entschieden haben, sollen dann vom schnellen Internet profitieren können. Trotz des laufenden Ausbaus können interessierte Bürgerinnen und Bürger weiterhin Verträge einreichen und sich den Glasfaseranschluss zum Vorzugspreis von 399 EUR brutto sicher. Dieses Angebot gilt solange, bis der Bagger am Grundstück vorbei gegraben hat. Danach ist ein Anschluss nur zu deutlich höheren Kosten noch möglich.

Foto: Helga Böwadt

komflat

Eine Marke, viele Möglichkeiten

Unter der Dachmarke komflat bietet die net services schlüsselfertige Triple Play Produkte an. Das Angebot vereint Telefon, Internet und Fernsehen in verschiedenen technologischen Szenarien zu einem attraktiven Komplettangebot. Ob im Flensburger Umland, wo komflat mit seinen Glasfaser-Produkten die Leitungen zum Glühen bringt oder im Hunsrück, wo komflat die Einheitsgemeinde Morbach durch einen KVz Ausbau mit schnellem Internet via VDSL versorgt. 

Mehr Beispiele unserer Dachmarke komflat gibt es auf www.komflat.de

Zurück zur Übersicht