Zum Hauptinhalt springen

komflat Schafflund: Erfolgreicher Auftakt bei Glasfaservermarktung

|   Startseite

Gelungene erste Informationsveranstaltung für die Breitbandversorgung Schafflund GmbH (BVS) und dem zukünftigen Netzbetreiber komflat

Gelungene erste Informationsveranstaltung für die Breitbandversorgung Schafflund GmbH (BVS) und dem zukünftigen Netzbetreiber komflat.

Mit mehr als 120 Teilnehmern und unter besten Wetterbedingungen fand am Dienstag, d. 08.06.2021 die erste Informationsveranstaltung zum Glasfaserprojekt unter freiem Himmel auf der Festwiese in Schafflund statt. Aufgrund der Corona-Lockerungen in den letzten Wochen konnte die Veranstaltung zur Freude aller Beteiligten im Freien stattfinden.

„Wir freuen uns, dass wir wieder persönlich vor Ort sein dürfen um den Bürgern die Vorteile einer eigenen Glasfaser näher zu bringen“, sagt Folke Wollesen, Mitarbeiter im Vertrieb bei komflat. Das sei aufgrund von Corona eine lange Zeit nicht möglich gewesen. Umso mehr freue man sich nun über diesen gelungenen Auftakt.

Knapp 3.500 Haushalte aus den Gemeinden Böxlund, Jardelund, Medelby, Wallsbüll, Schafflund, Meyn, Lindewitt, Großenwiehe und Lüngerau haben aktuell die Chance auf einen kostenlosen Glasfaseranschluss bis ins Haus. Über dieses Vorhaben wurde gemeinsam mit der Breitbandversorgung Schafflund an diesem Abend informiert.
„Unser Ziel ist es das Amt Schafflund langfristig für die Zukunft zu rüsten und mit Breitband zu versorgen“, sagt Matthias Fischer, Geschäftsführer der Breitbandversorgung Schafflund GmbH. „Da ist es in erster Linie wichtig, die Bürgerinnen und Bürger persönlich über das Projekt zu informieren“, sagt er.

Denn auf lange Sicht reiche ein gängiger VDSL-Anschluss einfach nicht mehr aus. „Die Möglichkeiten auf der bestehenden Infrastruktur sind begrenzt“, betont Fischer. Deswegen sei es so wichtig jetzt schon an die Zukunft zu denken.

Bis einschließlich 28.07.2021 können verfügbare Haushalte sich den kostenlosen Glasfaseranschluss in Verbindung mit einem 2- Jahres Vertrag bei komflat sichern. „Danach wird’s dann wieder teurer“, sagt Herr Wollesen. Ein weiterer Knackpunkt: Nur bei Erreichen der Mindestquote von 60 Prozent wird der Ausbau stattfinden. „Deswegen ist es so wichtig, dass wir jetzt alle an einem Strang ziehen“, sagt Fischer.

In den kommenden Tagen finden weitere Infoveranstaltungen sowie Beratungstermine und eine Beratungsbus-Tour statt. Wer sich informieren möchte bzw. noch offene Fragen zum Thema Glasfaser hat, ist herzlich eingeladen vorbei zu schauen.

Zu den Veranstaltungen

komflat

Eine Marke, viele Möglichkeiten

Unter der Dachmarke komflat bietet die net services schlüsselfertige Triple Play Produkte an. Das Angebot vereint Telefon, Internet und Fernsehen in verschiedenen technologischen Szenarien zu einem attraktiven Komplettangebot. Ob im Flensburger Umland, wo komflat mit seinen Glasfaser-Produkten die Leitungen zum Glühen bringt oder im Hunsrück, wo komflat die Einheitsgemeinde Morbach durch einen KVz Ausbau mit schnellem Internet via VDSL versorgt. 

Mehr Beispiele unserer Dachmarke komflat gibt es auf www.komflat.de

Zurück zur Übersicht